Thomas CookThomas Cook
Reiseb√ľro Basters
Mannheimer Str. 234-236
67657 Kaiserslautern

Wo gibt es die besten
Reise-Schnäppchen ?
Bei uns. Direkt im
Thomas Cook
Reisebüro Basters
und natürlich
auch online
Best ‚Äď Preis ‚Äď Garantie
KURZMELDUNG

Mega-Abzocke: Verbraucherzentrale warnt vor Online-Ticketbörsen

Betr√ľger missbrauchen erneut den Namen Microsoft
Mega-Abzocke mit Helene Fischer, Ed Sheeran, Bundesliga und Co. Verbraucherzentrale warnt vor Online-Ticketbörsen.

Besuche von Konzerten, Festivals und Sportveranstaltungen sind meist teuer. Ganz besonders kostspielig werden sie aber, wenn die Eintrittskarten √ľber fragw√ľrdige Ticketb√∂rsen im Internet gekauft werden.

Derzeit erh√§lt die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz zahlreiche Beschwerden zu den Handelsplattformen Viagogo und Ticketbande. Anders als bei den offiziellen Vorverkaufsstellen werden Tickets dort oft mit sehr hohen Aufschl√§gen und √ľberraschenden Zusatzentgelten verkauft. Die ...


... Verbraucherzentrale warnt: Wer Veranstaltungstickets im Internet kauft, sollte einige wichtige Hinweise beachten.

√úber die Portale Viagogo und Ticketbande lassen sich meist auch dann noch Tickets erwerben, wenn sie anderswo vergriffen sind. Dies gilt sowohl gleich nach dem Start des Vorverkaufs als auch noch kurz vor der Veranstaltung. "Die Betreiber machen nicht deutlich darauf aufmerksam, dass sie keine offiziellen Vorverkaufsstellen sondern blo√ü Handelspl√§tze sind", warnt Verbrauchersch√ľtzer Gollner.

Dort bieten private Verk√§ufer ihre Karten meist √ľber dem Originalpreis an. Die Plattformbetreiber berechnen daneben hohe Entgelte, zum Beispiel f√ľr die Lieferung der Karten oder die Nutzung des Dienstes. Die √úbergabe der Tickets erfolgt in der Regel erst unmittelbar vor dem Termin, entweder per Post oder sogar erst am Veranstaltungsort.

Anders als bei den meisten Vertr√§gen, k√∂nnen Ticketk√§ufe nicht einfach widerrufen werden. "Der Gesetzgeber hat Veranstaltungen aller Art vom Widerrufsrecht ausdr√ľcklich ausgenommen", erkl√§rt Gollner. Die Betreiber kommen den Betroffenen, die Tickets zur√ľckgeben wollen, bei Beschwerden nicht entgegen.

"Wer einen aufregenden Abend beispielsweise mit Helene Fischer, Ed Sheeran oder der Bundesliga verbringen will, sollte sich auch bei den offiziellen Verkaufsstellen nach Karten umsehen", r√§t Gollner. Bewertungen von anderen Verbrauchern im Netz helfen dabei, die Seriosit√§t einer Verkaufsstelle einzusch√§tzen. Die Verbraucherzentrale r√§t auch dazu, bei der Ticketbuchung immer auf den zuletzt angezeigten Gesamtpreis zu achten. Darin k√∂nnen √ľberraschend Zusatzentgelte eingerechnet sein.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

(Quelle: Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V.)



Dein Kommentar:


Weitere Artikel zur Kategorie Kurzmeldung

Strom- und Gasanbieter wechseln
Neue Fundsachen aus dem Monat Juli 2017
Komasaufen wird uncool
Mega-Abzocke: Verbraucherzentrale warnt vor Online-Ticketbörsen
Neue Fundsachen aus dem Monat Juni 2017
Lautrer Freibäder am Samstag länger geöffnet
Urlaubszeit - Einbruchzeit
Sicher im Urlaub: wie Sie √Ąrger am Ferienziel vermeiden
Ob Fahrrad oder E - Bike - Sicherheit und Spaß bei jeder Aktivität
Gro√üe Erfolge durch den Wettbewerb ‚ÄěDigitale Stadt‚Äú
Planet Bowling 2016 Planet Bowling 2016