Planet BowlingPlanet Bowling

Europaallee 25
67657 Kaiserslautern

Unser Programm:
Mo: Studenten Bowling
Di: Doppeldecker
Mi: Familien Nachmittag
Do: After Work Party
Fr: Moonlight Bowling
Sa: Moonlight Bowling
So: Bowling & Breakfast
SPORT

FCK: Alles auf Anfang

FCK:  Punktejagt unter Flutlicht
Am Freitag, 29. September 2017, gibt’s für die Roten Teufel nochmal ein Heimspiel, ehe das spielfreie Wochenende ansteht. Gegner im Fritz-Walter-Stadion ist die SpVgg Greuther Fürth, Anpfiff ist um 18.30 Uhr.

Die Lage: Die turbulenten Tage gingen auch nach der Freistellung von Norbert Meier bei den Roten Teufeln weiter: Am vergangenen Montagabend setzte es bei Union Berlin eine deftige 0:5-Niederlage. Am Mittwoch, dem ...


... 27. September 2017, konnte dann zwei Tage vor dem wichtigen Spiel gegen den direkten Tabellenkonkurrenten Greuther Fürth ein neuer Cheftrainer präsentiert werden.

Jeff Strasser darf sich ab sofort Cheftrainer nennen – das dürfte bei dem einen oder anderen Fan Erinnerungen an die alten Zeiten hervorrufen, in denen Strasser wie kaum ein Zweiter die Werte des FCK Woche für Woche auf dem Platz verkörperte.

Wenn es ihm gelingt, seine Mannschaft innerhalb der kurzen Zeit mit genau diesen Werten zu impfen, dĂĽrfen sich die Fans, die den Weg ins Fritz-Walter-Stadion antreten, auf echten Betze-FuĂźball freuen!

Der Gegner
Auch in Fürth ist der Saisonstart ganz anders verlaufen, als man sich das am Ronhof vorgestellt hatte. Nach vier Niederlagen zum Saisonbeginn musste Trainer Janos Radoki gehen. Nachfolger Damir Buric holte beim Debüt direkt den ersten Saisonsieg, musste am vergangenen Wochenende aber auch die bittere Derbyniederlage gegen den Club einstecken – was die erste Heimniederlage gegen den Nachbarn seit 1997 bedeutete.

Damals trug das Kleeblatt sein Heimspiel allerdings im Nürnberger Frankenstadion aus. Am Ronhof hatte der Club gar vor 38 Jahren das letzte Mal gewonnen. Damit steht für die Spielvereinigung in dieser Saison ein Sieg, ein Unentschieden und sechs Niederlagen zu Buche. Dabei hatte das “Kleeblatt” vor Saisonbeginn noch das Ziel, in der oberen Tabellenhälfte mitzumischen – und sicherte sich dafür namhafte Neuzugänge, darunter auch den früheren Roten Teufel Philipp Hofmann (FC Brentford).

Wer spielt, wer fehlt
Bei seinem Trainerdebüt auf dem Betzenberg muss FCK-Cheftrainer Jeff Strasser auf Mads Albaek und Kacper Przybylko verzichten. Bei der Spielvereinigung werden Sercan Sararer und Mathis Bolly die Auswärtsreise in die Pfalz nicht antreten.

Kurz gesagt
“Ich appelliere an die Fans, die Mannschaft am Freitagabend so bedingungslos zu unterstützen, wie sie mich früher unterstützt haben. Ich bin mir sicher, dass die Mannschaft es ihnen auf dem Platz zurückzahlen wird.” (FCK-Cheftrainer Jeff Strasser)

“Der FCK gibt niemals auf und wir werden auch nicht aufgeben. Unser klares Ziel ist der Klassenerhalt und den wollen wir mit aller Kraft erreichen.” (FCK-Sportdirektor Lizenzbereich Boris Notzon)

“Mich macht zuversichtlich, dass wir zuletzt eine gewisse Dominanz und Ballsicherheit ausgestrahlt haben. Was uns gefehlt hat, war die letzte Entschlossenheit und das nötige Glück im Abschluss.“ (Damir Buric, Cheftrainer SpVgg Greuther Fürth)

Gut zu wissen
Schiedsrichter für die Partie gegen das “Kleeblatt” ist Sören Storks. An den Seitenlinien assistieren ihm Felix-Benjamin Schwermer und Oliver Lossius, vierter Offizieller ist Andreas Steffens.

Zum Heimspiel gegen die Spielvereinigung hat sich der FCK für seine Fans eine ganz besondere Ticketaktion überlegt: Jeder, der mit seinem alten Jeff-Strasser-Trikot auf den Betze kommt, erhält für dieses Spiel eine Freikarte! Wer leider kein solches Exemplar in seinem Schrank hat, darf sich trotzdem über ein einmaliges Angebot freuen: Gegen Fürth gibt’s jedes Sitzplatzticket für maximal 20 Euro, jeden “Steher” gibt’s für einen Zehner.

Weiter Infos unter: www.fck.de

(Quelle/Foto: 1. FC Kaiserslautern)

3414 Aufrufe |


Weitere Artikel zur Kategorie Sport

Nur der Schnee bereitet Probleme
FCK: Hinrundenfinale auf dem Betzenberg
Ruhiger FuĂźballeinsatz fĂĽr die Polizei
FCK: Nachlegen gegen Bielefeld
Fairer FuĂźballabend - auch auĂźerhalb des Stadions
FCK: Bochum kommt
FCK empfängt zur 2 Runde des DFB-Pokalwettbewerbs 2017/18 den VfB Stuttgart
FCK: Fußballpartie ohne nennenswerte Vorfälle
FCK: Richtungsweisendes Spiel gegen Duisburg
Länderspiel im Fritz-Walter-Stadion
Dein Kommentar:

Planet Bowling 2016 Planet Bowling 2016