Planet BowlingPlanet Bowling

Europaallee 25
67657 Kaiserslautern

Unser Programm:
Mo: Studenten Bowling
Di: Doppeldecker
Mi: Familien Nachmittag
Do: After Work Party
Fr: Moonlight Bowling
Sa: Moonlight Bowling
So: Bowling & Breakfast
KURZMELDUNG

Das Zuhause sicher vernetzen

Das Zuhause sicher vernetzen
Immer mehr BĂĽrgerinnen und BĂĽrger setzen auf Smart Home Anwendungen.

Dabei fallen allerdings auch zahlreiche persönliche Daten an. Daher ist es unerlässlich, an die Sicherheit des eigenen Heimnetzwerkes zu denken. Tipps dazu geben die Polizei und das BSI.

Anlässlich des European Cyber Security Month 2017 weist das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) gemeinsam mit der ...


... Polizeilchen Kriminalprävention auf die Bedeutung der „Cyber-Sicherheit zuhause“ hin. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Absicherung des Smart Home.

Empfehlungen fĂĽr ein sicheres, vernetztes Zuhause:

-- Der Router ist das Zugangstor vom Internet in das Heimnetzwerk und damit von besonderer Bedeutung fĂĽr die Sicherheit des Heimnetzwerkes.

Bei der Wahl des Routers sollten Verbraucher darauf achten, dass für das Gerät Sicherheitsupdates zur Verfügung gestellt werden.

Voreingestellte Standardpasswörter sollten bei der Einrichtung geändert werden. In der Regel lässt sich über den Router eine zentrale Firewall einrichten. Zudem ist es ratsam, nicht benötigte Funktionen und den Fernzugang am Router zu deaktivieren.


-- Das Bereitstellen von Softwareupdates über einen längeren Zeitraum und eine verschlüsselte Kommunikation der Geräte im Heimnetzwerk und im Internet sind zwei wichtige Kriterien, die bei der Auswahl smarter Geräte berücksichtigt werden sollten.

Wird ein Gerät in Betrieb genommen, sollte es im ersten Schritt mit einem individuellen Passwort geschützt werden.


-- Bei vielen Smart Home Anwendungen sollten Anwender vor dem Kauf zwischen Komfort und Funktionalität sowie Sicherheit und Datenschutz abwägen.

Man sollte sich bewusst machen, welche Daten durch eine Anwendung gesammelt und gespeichert werden, insbesondere wenn personenbezogene Daten erhoben werden, obwohl sie nicht fĂĽr die Erbringung der Dienste erforderlich sind.

Hier muss jeder für sich entscheiden, wann es gegebenenfalls sinnvoll ist, für mehr Sicherheit Komfort und Funktionalität einzuschränken.

(Quelle/Foto: Polizeiliche Kriminalpräventionder Länder und des Bundes)

 


Weitere Artikel zur Kategorie Kurzmeldung

Spitzensommer beschert WaschmĂĽhle Rekordbesuch
Neue Fundsachen aus dem Monat August 2018
Mobiles Bezahlen – Zukunft oder Spielzeug?
Neue Fundsachen aus dem Monat Juli 2018
Neues Informationssystem fĂĽr StraĂźenbaustellen in Kaiserslautern
Neue Fundsachen aus dem Monat Mai 2018
Außergewöhnlicher Starkregen am 27. Mai
Neue Fundsachen aus dem Monat April 2018
ParkgebĂĽhren komfortabel mit dem Handy zahlen
Speedmarathon in der Westpfalz: Das Ergebnis
Amazon