Planet BowlingPlanet Bowling

Europaallee 25
67657 Kaiserslautern

Unser Programm:
Mo: Studenten Bowling
Di: Doppeldecker
Mi: Familien Nachmittag
Do: After Work Party
Fr: Moonlight Bowling
Sa: Moonlight Bowling
So: Bowling & Breakfast
POLIZEIMELDUNG

Meldungen der Polizei Westpfalz vom 11./12.11.2017

Br├╝cken-Paulengrund: Verkehrsunfallflucht mit verletzter Person
Thallichtenberg: Graffitischmierereien an mehreren H├Ąusern
Rammelsbach: Wohnungseinbruch
Rodalben: Einbruchsdiebstahl
Pirmasens: Sachbesch├Ądigung an Fahrzeug
Pirmasens: Fahren ohne Fahrerlaubnis / Trunkenheit im Stra├čenverkehr
Pirmasens: Sachbesch├Ądigung
Wolfstein:Betr├╝gerischer Obstverk├Ąufer
Zweibr├╝cken: Versto├č gg. das Tierschutzgesetz
Zweibr├╝cken: Einbruchsdiebstahl in Baufirma
Zweibr├╝cken: Diebstahl eines PKW
Zweibr├╝cken: Gef├Ąhrlicher Eingriff in den Stra├čenverkehr
Kaiserslautern: Kontrolle verloren und in den Wald gefahren
Kaiserslautern: Verdacht auf Sch├Ądelbasisbruch
Zweibr├╝cken: Sachbesch├Ądigung an drei PKW
Zweibr├╝cken: Verkehrsunfallflucht
K├Ąshofen: Alleinunfall
Zweibr├╝cken: Verkehrsunfall
Zweibr├╝cken: Verfolgungsfahrt-Widerstand gegen Polizeibeamte
Waldmohr: Verkehrsunfall fordert eine leicht verletzte Person
Altenglan: Glasscheibe an Haust├╝r besch├Ądigt
Thallichtenberg: Weitere Farbschmierereien
Westpfalz: Angek├╝ndigte Geschwindigkeitsmessungen f├╝r den 13. November








Br├╝cken-Paulengrund: Verkehrsunfallflucht mit verletzter Person
Br├╝cken-Paulengrund (ots) - Am Freitag gegen 18.10 Uhr mi├čachtete ein Pkw-Fahrer, der von der K 6 auf die L 355 in Richtung Sch├Ânenberg einbog, die Vorfahrt eines Pkw, der in Richtung Dittweiler fuhr. Es kam zum Zusammensto├č, bei dem die Beifahrerin leicht verletzt wurde.

Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne die Feststellung seiner Personalien zu erm├Âglichen. Bei dem Pkw soll es sich um ein kleineres schwarzes Fahrzeug mit vermutlich HOM-Kennzeichen handeln.

Thallichtenberg: Graffitischmierereien an mehreren H├Ąusern
Thallichtenberg (ots) - Am Freitag wurden in der Zeit zwischen 22.00 und 00.00 Uhr an 3 verschiedenen H├Ąusern in der Kuseler sowie Baumholderer Stra├če Graffitischmierereien festgestellt.

Rammelsbach: Wohnungseinbruch
Rammelsbach (ots) - Am Freitag ereignete sich in der Zeit zwischen 17.00 und 21.00 Uhr ein Einbruch in ein Haus in der Tiefenbachstra├če. Dabei wurden eine Terrassent├╝r aufgehebelt , mehrere Zimmer durchw├╝hlt und Bargeld entwendet.

Rodalben: Einbruchsdiebstahl
Rodalben (ots) - In dem Zeitraum von Donnerstag, den 09.11.2017, 22:00 Uhr bis Freitag, den 10.11.2017, 06:15 Uhr ereignete sich in der Hauptstra├če, Rodalben ein Einbruchsdiebstahl in ein Gartenhaus. Bisher unbekannte T├Ąter hebelten die T├╝r zu dem Gartenhaus auf und verschafften sich so Zutritt zu diesem. Aus dem Gartenhaus wurden eine Kettens├Ąge, sowie eine Motorsense entwendet. Der Gesamtschaden betr├Ągt ca. 1050,00 Euro.

Pirmasens: Sachbesch├Ądigung an Fahrzeug
Pirmasens (ots) - Am Freitag, den 10.11.2017, in dem Zeitraum zwischen 07:15 Uhr und 12:00 Uhr ereignete sich aller Wahrscheinlichkeit nach in der Zweibr├╝cker Stra├če, Pirmasens, eine Sachbesch├Ądigung an einem Fahrzeug.

Auf einem dort befindlichen Parkplatz eines Einkaufsmarktes parkte eine 37-j├Ąhrige Frau aus dem Kreis S├╝dwestpfalz ihren Hyundai Tucson und ging einkaufen. Zu Hause stellte Sie fest, dass die rechte Fahrzeugseite vollst├Ąndig zerkratzt war. Der Gesamtschaden betr├Ągt ca. 1200,00 Euro.

Pirmasens: Fahren ohne Fahrerlaubnis / Trunkenheit im Stra├čenverkehr
Pirmasens (ots) - Am Samstag, den 11.11.2017, um 01:00 Uhr wurde in der Marienstra├če, Pirmasens durch eine Funkstreife der Polizeiinspektion Pirmasens eine Verkehrskontrolle durchgef├╝hrt. Bei der Kontrolle des 43-j├Ąhrigen Mannes aus Pirmasens wurde festgestellt, dass dieser keine erforderliche Fahrerlaubnis besitzt.

Weiterhin wurde festgestellt, dass der 43-j├Ąhrige Mann erheblich alkoholisiert ist, was ein Alkotest mit 1,45 Promille best├Ątigte. Dem 43-j├Ąhrigen Mann wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Pirmasens: Sachbesch├Ądigung
Pirmasens (ots) - Am Samstag, den 11.11.2017, gegen 04:30 Uhr ereignete sich in der Bl├╝melstalstra├če, Pirmasens im Bereich einer dortigen Diskothek eine Sachbesch├Ądigung. Ein 22-j├Ąhriger Mann aus Pirmasens besch├Ądigte einen dort befindlichen Zaun, indem er ihn umwarf.

Das Motiv des 22-j├Ąhrigen Mannes konnte nicht gekl├Ąrt werden, jedoch d├╝rfte seine Alkoholisierung von 1,10 Promille eine nicht unerhebliche Rolle gespielt haben. Der Schaden an dem Zaun betr├Ągt ca. 50,00 Euro.

Wolfstein: Betr├╝gerischer Obstverk├Ąufer
Wolfstein (ots) - Am Freitag ist es gegen Mittag in Wolfstein zu einem betr├╝gerischen Haust├╝rgesch├Ąft gekommen. Ein fahrender H├Ąndler bot dort ├äpfel f├╝r einen Preis von 34 EUR an. Nachdem der Kauf abgewickelt und die ├äpfel vom Verk├Ąufer im Keller eingelagert waren, musste die Gesch├Ądigte auf dem Ausdruck des mobilen Kartenleseger├Ątes feststellen, dass sie 340 EUR f├╝r die ├äpfel gezahlt hatte.

Der H├Ąndler war weg und eine Nachfrage bei der Bank ergab, dass die Zahlung nicht mehr r├╝ckg├Ąngig gemacht werden konnte. Der H├Ąndler war mit einem wei├čen Mercedes Sprinter mit Chemnitzer-Kennzeichen unterwegs. Er wird auf ca. 55 Jahre gesch├Ątzt war 180 cm gro├č, mit schlanker Figur und dunklem, auf der Stirn lichterem Haar.

Bei ihm war eine weitere m├Ąnnliche Person. Diese war ca. 40 Jahre alt, muskul├Âs und hatte fast keine Haare mehr. Beide sprachen hochdeutsch. Hinweise zu den Personen und dem Fahrzeug nimmt die Polizei Lauterecken unter der 06382-9110 entgegen.

Zweibr├╝cken: Versto├č gg. das Tierschutzgesetz
Im Zeitraum Mittwoch, 01.11.2017, 00.00 Uhr bis Dienstag, 07.11.2017 vergiftete sich der Hund eines Ehepaares aus Zweibr├╝cken im Stadtgebiet Zweibr├╝cken mit Rattengift. Die Intoxikation wurde durch einen Tierarzt festgestellt.

Der Hund ist nach tiermedizinischer Behandlung wieder wohlauf. In diesem Zusammenhang konnte am Freitag, 10.11.2017, gegen 14.15 Uhr am Hilgardplatz durch die Hundebesitzerin eine silberfarbene Rattenfalle aufgefunden werden. Diese war allerdings leer und diente offensichtlich als Aschenbecher.

Ob diese aufgefundene K├Âderbox mit der Intoxikation des Hundes in Zusammenhang steht, konnte bislang nicht gekl├Ąrt werden. Die Ermittlungen dauern an.

Zweibr├╝cken: Einbruchsdiebstahl in Baufirma
Wie erst am Freitag, 10.11.2017 bekannt wurde, brachen bislang unbekannte T├Ąter mehrere Container auf dem Gel├Ąnde einer Baufirma in der Tschifflick im Tatzeitraum Mittwoch, 08.11.2017, 16.00 bis Donnerstag, 09.11.2017, 08.00 Uhr auf und entwendeten daraus diverse Baumaschinen und Elektrowerkzeuge im Wert von 7000.- Euro.

Zweibr├╝cken: Diebstahl eines PKW
Am Freitag, 10.11.2017 in der Zeit von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr entwendeten bislang unbekannte T├Ąter einen in der Herzogstra├če abgestellten, verschlossenen grauen PKW Renault Twingo mit franz├Âsischen Kennzeichen. Im PKW befanden sich Herrenbekleidung und elektronische Werkzeuge.

Am Samstag, 11.11.2017, 07.50 Uhr konnte der Renault Twingo vom Fahrzeughalter am Bahnhof in Zweibr├╝cken aufgefunden werden. T├╝r-, Tankdeckel- und Z├╝ndschloss waren manipuliert. Der Schaden bel├Ąuft sich auf ca. 100.- Euro.

Zweibr├╝cken: Gef├Ąhrlicher Eingriff in den Stra├čenverkehr
Am fr├╝hen Samstagmorgen, 11.11.2017, zwischen 01.05 Uhr und 01.15 Uhr hoben bislang unbekannte T├Ąter einen Rinnsteindeckel im Kreuzungsbereich der Molitor-/Johann-Schwebel-Stra├če aus und legten ihn auf der Fahrbahn ab.

Ein bislang unbekannter Fahrzeugf├╝hrer riss sich vermutlich beim ├ťberfahren des Deckels Teile seiner ├ľlwanne am PKW ab und fuhr weiter. Die Schadensh├Âhe und der gesch├Ądigte Fahrzeugf├╝hrer stehen bislang nicht fest. Die ├ľlspur wurde durch die UBZ beseitigt. Der Gesch├Ądigte m├Âchte sich umgehend mit der Polizei Zweibr├╝cken in Verbindung setzen.

Wer hat Wahrnehmungen gemacht, die mit den o. a. Taten in Zusammenhang stehen k├Ânnten? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Zweibr├╝cken per Email (pizweibruecken@polizei.rlp.de) bzw. unter der Rufnummer 06332/976-0 entgegen.

Kaiserslautern: Kontrolle verloren und in den Wald gefahren
Kaiserslautern (ots) - Am fr├╝hen Samstagnachmittag kam eine 19-j├Ąhrige Fahrerin auf der L504 zwischen Waldleiningen und Kaiserslautern auf gerader Strecke in einem Waldst├╝ck von der Fahrbahn ab und kollidierte auf der gegen├╝berliegenden Seite mit mehreren B├Ąumen.



Die gl├╝cklicherweise nur leicht verletzte Frau wurde im Westpfalzklinikum versorgt. Die Bergung des PKW dauerte mehrere Stunden an und gestaltete sich schwierig. Zun├Ąchst mussten durch die Feuerwehr mehrere B├Ąume gef├Ąllt werden, da diese sich teils im Motorraum verkeilt hatten.

Erst dann konnte das Fahrzeug durch den hinzugerufenen Abschleppdienst geborgen werden Aufgrund auslaufender Betriebsstoffe im dortigen Wasserschutzgebiet wurde die zust├Ąndige Beh├Ârde informiert, die die Bodenverunreinigung begutachtet und weitere Ma├čnahmen einleiten wird.

Kaiserslautern: Verdacht auf Sch├Ądelbasisbruch
Kaiserslautern (ots) - Am Sonntagmorgen gegen 04:45 Uhr kam es vor einem Tanzcafe in der Martin-Luther-Stra├če zu einer Auseinandersetzung, in deren Verlauf der T├Ąter dem 35-j├Ąhrigen Gesch├Ądigten einen Faustschlag versetzte, aufgrund dessen dieser das Bewusstsein verlor und mit dem Kopf auf den Gehweg aufschlug.

Der Gesch├Ądigte wurde mit Verdacht auf einen Sch├Ądelbasisbruch ins Krankenhaus eingeliefert. Der T├Ąter sei nach seiner Tat in Richtung Pflaumenbaum weggelaufen.

Er w├Ąre in Begleitung von zwei jungen Frauen gewesen und konnte wie folgt beschrieben werden. Ca. 175-180 cm gro├č, Sehr kurze dunkelblonde Haare und er trug vermutlich eine graue Jacke. Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion 1 Kaiserslautern unter 0631/369-2150.

Zweibr├╝cken: Sachbesch├Ądigung an drei PKW
In der Nacht von Freitag, 10.11.2017, 20.00 Uhr auf Samstag, 11.11.2017, 08.45 Uhr besch├Ądigten bislang unbekannte T├Ąter drei PKW (blauer VW Caddy, schwarzer Peugeot 206 sowie dunkelblauer Ford Fiesta) , welche in der Ringstra├če abgestellt waren, indem die T├Ąter die Au├čenspiegel der Fahrzeuge abtraten bzw. abbrachen. Der Sachschaden bel├Ąuft sich auf 1200.- Euro.

Zweibr├╝cken: Verkehrsunfallflucht
Die Gesch├Ądigte hatte ihren wei├čen PKW Renault Megane am Freitag, 10.11.2017, in der Zeit zwischen 15.00 Uhr und 15.10 Uhr in der Vogesenstra├če ordnungsgem├Ą├č am rechten Fahrbahnrand zum Parken abgestellt. Beim Vorbeifahren streifte ein bislang unbekannter PKW den linken Au├čenspiegel des Renault und besch├Ądigte diesen.

Am unfallverursachenden PKW riss hierbei das Au├čenspiegelgeh├Ąuse ab. Es entstand Sachschaden in H├Âhe von 300.- Euro. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu k├╝mmern, entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle.

Anhand des aufgefundenen Au├čenspiegelgeh├Ąuses d├╝rfte es sich bei dem unfallverursachenden PKW um einen grauen oder silbernen PKW BMW 5er oder 7 er der Baujahre 1996-2004 handeln.

Wer hat Wahrnehmungen gemacht, die mit den o. a. Taten in Zusammenhang stehen k├Ânnten? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Zweibr├╝cken per Email (pizweibruecken@polizei.rlp.de) oder telefonisch unter der Rufnummer 06332/976-0 entgegen.

K├Ąshofen: Alleinunfall
Am Samstag, 11.11.2017 gegen 14.00 Uhr befuhr ein 18-j├Ąhriger Ford Focus-Fahrer die L 462 aus K├Ąshofen kommend in Fahrtrichtung Homburg. Infolge Unachtsamkeit streifte er die rechte Leitplanke und besch├Ądigte diese.

Beim Gegensteuern verriss der Fahrzeugf├╝hrer das Lenkrad, geriet mit seinem PKW ins Schleudern und kam anschlie├čend im linken Stra├čengraben zum Stehen. Es entstand ein Gesamtschaden in H├Âhe von 15.000.- Euro.

Zweibr├╝cken: Verkehrsunfall
17.000.- Euro Sachschaden entstanden am Samstag, 11.11.2017, 11.50 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Hofenfelsstra├če, als ein 19-j├Ąhriger Hyundai-Fahrer die Gutentalstra├če in Richtung Hofenfelsstra├če befuhr und an der Einm├╝ndung zur Hofenfelsstra├če die Vorfahrt eines 37-j├Ąhrigen BMW-Fahrers missachtete, welcher in Richtung Niederauerbach unterwegs war.

Durch den Zusammensto├č wurde der BMW auf zwei weitere PKW, welche in der Hofenfelsstra├če ordnungsgem├Ą├č am rechten Fahrbahnrand abgestellt waren, geschleudert. Der BMW kam anschlie├čend an einer Hauswand zum Stehen, wobei diese auch besch├Ądigt wurde. Der BMW war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Zweibr├╝cken: Verfolgungsfahrt-Widerstand gegen Polizeibeamte
Am Samstag, 11.11.2017 gegen 19:00 Uhr kam es - beginnend im Dienstbezirk der Polizeiinspektion Homburg- zu einer Verfolgungsfahrt mit einem PKW BMW 5er, wegen des Verdachts der Fahrunt├╝chtigkeit.

Das Fahrzeug konnte in Zweibr├╝cken in der M├Ârsbacher Stra├če gestoppt und der Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. In der weiteren Folge konnten bei dem 21- j├Ąhrigen Fahrzeugf├╝hrer Anzeichen auf Bet├Ąubungsmittelmissbrauch festgestellt werden.

Er sollte zur Entnahme einer Blutprobe zur Polizeiinspektion Zweibr├╝cken verbracht. Im Rahmen der Verbringung zur Dienststelle leistete der junge Mann erheblichen Widerstand gegen die polizeilichen Ma├čnahmen und versuchte zu fl├╝chten.

Dies konnte durch die eingesetzten Beamten verhindert werden, wobei drei von ihnen verletzt wurden und ihren Dienst nicht weiter fortsetzen konnten. Dem nunmehr Beschuldigten wurde auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Waldmohr: Verkehrsunfall fordert eine leicht verletzte Person
Waldmohr (ots) - Am 11.11.2017, gegen 13.35 Uhr, missachtete eine 67-j├Ąhrige PKW-Fahrerin die Vorfahrt einer 64-j├Ąhrigen PKW-Fahrerin an der Kreuzung Saarpfalzstra├če / Weiherstra├če. Nach dem Zusammensto├č klagte die vorfahrtsberechtigte Fahrzeugf├╝hrerin ├╝ber leichte Schmerzen im Nackenbereich.

Altenglan: Glasscheibe an Haust├╝r besch├Ądigt
Altenglan (ots) - Am 11.11.2017, gegen 20.55 Uhr, vernahmen Hausbewohner in der Moorstra├če einen lauten Knall an ihrem Anwesen. Bei einer Nachschau konnte festgestellt werden, dass bislang unbekannte T├Ąter die Glasfassung der doppelt verglasten Haust├╝r mutwillig besch├Ądigt hatten.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Kusel unter der Telefonnummer: 06381/919-0 entgegen.

Thallichtenberg: Weitere Farbschmierereien
Thallichtenberg (ots) - Zu den bereits am gestrigen Tag gemeldeten Farbschmierereien bespr├╝hten die bislang unbekannten T├Ąter insgesamt noch vier weitere Geb├Ąude bzw. Fassaden in der Baumholderer Stra├če und der Stra├če "Alter Graben" mit schwarzer Farbe.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Kusel unter der Telefonnummer: 06381/919-0 entgegen.


Westpfalz, Angek├╝ndigte Geschwindigkeitsmessungen f├╝r morgen, den 13. November

Schmittshausen innerorts
Zweibr├╝cken innerorts
B10 bei Hinterweidenthal
A62 bei Thaleichweiler






(Quelle/Fotos: Pressestelle Polizeipr├Ąsidium Westpfalz)






11629 Aufrufe |


Weitere Artikel zur Kategorie Polizeimeldung

Meldungen der Polizei Westpfalz vom 18./19.11.2017
Meldungen der Polizei Westpfalz vom 17.11.2017
Meldungen der Polizei Westpfalz vom 16.11.2017
Meldungen der Polizei Westpfalz vom 15.11.2017
Meldungen der Polizei Westpfalz vom 14.11.2017
Meldungen der Polizei Westpfalz vom 13.11.2017
Meldungen der Polizei Westpfalz vom 11./12.11.2017
Meldungen der Polizei Westpfalz vom 10.11.2017
Meldungen der Polizei Westpfalz vom 09.11.2017
Meldungen der Polizei Westpfalz vom 08.11.2017
Dein Kommentar:

Amazon Cyber Monday