Thomas CookThomas Cook
Reisebuero Basters
Mannheimer Str. 234-236
67657 Kaiserslautern

Wo gibt es die besten
Reise-Schnäppchen ?
Bei uns. Direkt im
Thomas Cook
Reisebüro Basters
und natürlich
auch online
Best - Preis - Garantie
POLIZEIMELDUNG

Meldungen der Polizei Westpfalz vom 16.04.2018

Pirmasens: Wochenendhütte ausgebrannt
Etschberg: Verkehrsunfall mit verletztem Kind
Pirmasens: Heckscheibe mit der Faust eingeschlagen
Pirmasens: Mit mehr als 2 Promille aus der Kurve getragen
Kaiserslautern: Nach Verkehrsunfallflucht Zeugen gesucht
Kaiserslautern: Mit 1,25 Promille hinters Steuer gesetzt
Kaiserslautern:Autoknacker flüchten - Polizei sucht Zeugen
Kaiserslautern: Motorhaube zerkratzt
Waldfischbach-Burgalben: Mehrere Pkw zerkratzt
Westpfalz: Angekündigte Geschwindigkeitsmessungen für den 17. April








Pirmasens: Wochenendhütte ausgebrannt
Pirmasens (ots) - Am 15.04.2018, gegen 15.40 Uhr wurde der Brand einer Wochenendhütte im Strecktal gemeldet. Tatsächlich war aus bisher unbekannter Ursache eine ältere, offenbar nicht mehr genutzte Blockhütte in Brand geraten und völlig ausgebrannt.



Das Feuer konnte schließlich durch die Feuerwehr Pirmasens, die mit vier Fahrzeugen und vierundzwanzig Leuten vor Ort war, gelöscht werden. Eine Brandstiftung ist nicht auszuschließen. Die Schadenshöhe ist bisher nicht bekannt. Personen kamen nicht zu Schaden.

Der noch unbekannte Besitzer der Hütte wird gebeten, sich auf hiesiger Dienststelle zu melden. Weiterhin bittet die Polizei bezüglich der Brandursache um Zeugenhinweise.

Etschberg: Verkehrsunfall mit verletztem Kind
Etschberg (ots) - Am Sonntag, 15.04.2018 um 18:00 Uhr ereignete sich in der Hauptstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 5-jähriges Kind leicht verletzt wurde.

Nach bisherigem Stand der polizeilichen Ermittlungen lief das Kind zwischen zwei geparkten Fahrzeugen unvermittelt auf die Fahrbahn und prallte dabei seitlich gegen den fahrenden Pkw. Das Kind wurde vorsorglich ins Klinikum Homburg verbracht, konnte aber nach kurzer Untersuchung wieder entlassen werden.

Pirmasens: Heckscheibe mit der Faust eingeschlagen




Pirmasens (ots) - Mit der bloßen Faust hat am Sonntag gegen 01.30 Uhr ein 17jähriger die Heckscheibe eines geparkten Fahrzeuges eingeschlagen. Zeugen beobachteten den Vorfall und verständigten die Polizei. Im Rahmen einer Bereichsfahndung konnte der junge Mann ermittelt werden. Er war sichtlich alkoholisiert. Auslöser seines emotionalen Wutausbruches waren wohl Beziehungsprobleme.

Pirmasens: Mit mehr als 2 Promille aus der Kurve getragen
Pirmasens (ots) - Ein betrunkener Autofahrer wollte am Sonntag gegen 19.11 Uhr von Niedersimten nach Pirmasens fahren. Aufgrund zu hoher Geschwindigkeit kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Straßenlaterne. Dadurch wurde sein Fahrzeug erheblich beschädigt. Es war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen.

Kaiserslautern: Nach Verkehrsunfallflucht Zeugen gesucht
Kaiserslautern (ots) - Ein unbekannter Pkw-Fahrer hat am Sonntag, gegen 6.30 Uhr, auf der Kaiserstraße in Richtung Zentrum mehrere Unfälle verursacht. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Verursacher geben können.

Mit seinem Auto prallte der Unbekannte zunächst gegen ein Verkehrszeichen und dann anschließend gegen einen dahinter befindlichen Baum. Der Fahrer setzte seine Fahrt fort und fuhr noch gegen eine Baustellenampel. Die Ampel fiel um und auf die Fahrbahn. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Unbekannte weg.

Eine Anwohnerin beobachtete ein vermutlich weinrotes Fahrzeug. Es dürfte sich um ein älteres Auto handeln. Der Wagen müsste im rechten Frontbereich beschädigt sein.

Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder zu dem Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2250 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen.

Kaiserslautern: Mit 1,25 Promille hinters Steuer gesetzt
Kaiserslautern (ots) - Ein 23-Jähriger hat sich am Sonntagmorgen mit 1,25 Promille hinters Steuer gesetzt. Der Autofahrer war gegen 6 Uhr in der Lauterstraße von einer Polizeistreife kontrolliert worden. Die Beamten stellten Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht:

Der 23-jährige Fahrer lenkte seinen Pkw unter Alkoholeinfluss. Seinen Wagen musste der Mann stehen lassen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Auf der Polizeidienststelle wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Der 23-Jährige blickt einem Strafverfahren entgegen.

Kaiserslautern: Autoknacker flüchten - Polizei sucht Zeugen
Kaiserslautern (ots) - Zwei Unbekannte haben in der Nacht zum Montag versucht in der Alex-Müller-Straße Autos aufzubrechen. Zwischen 23.30 Uhr und 00:30 Uhr machten sich die Diebe ans Werk, nach derzeitigem Stand erfolglos. Eine Polizeistreife stellte zwei Personen fest, die unerkannt entkamen.

Zeugen, die im genannten Zeitraum Verdächtiges wahrgenommen haben oder Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2150 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen.

Kaiserslautern: Motorhaube zerkratzt
Kaiserslautern (ots) - Unbekannte haben am Sonntag, zwischen 13 Uhr und 16 Uhr, in der Parkstraße die Motorhaube eines Autos zerkratzt.

Der Wagen parkte in der Nähe der Telefonzelle am Stadtpark. Als der 74-jährige Fahrer kurz vor 16 Uhr zu seinem Wagen zurückkehrte, stellte er einen langen Kratzer auf der Motorhaube seines Wagens fest. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 500 Euro und hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Ob ein Tatzusammenhang mit den zurückliegenden Taten rund um den Stadtpark (wir berichteten) besteht ist Gegenstand der Ermittlungen.

Zeugen, die Verdächtiges wahrgenommen haben oder Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2250 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen.

Waldfischbach-Burgalben: Mehrere Pkw zerkratzt
Waldfischbach-Burgalben (ots) - In der vergangenen Woche zwischen Samstag- und Sonntagmorgen wurden mehrere Pkw in der Steinflurstraße in Waldfischbach-Burgalben zerkratzt. Insgesamt wurden 3 Strafanzeigen von 3 unterschiedlichen Fahrzeugbesitzern erstattet.

Die Autos waren im Bereich der Hausnummern 22 bis 26, sowohl in privaten Einfahrten als auch auf dem Bürgersteig ordnungsgemäß geparkt. Ein oder mehrere unbekannte Täter zerkratzten diese mit einem spitzen Gegenstand, Schlüssel oder ähnlichem. Es wurden die Motorhauben und Kotflügel zerkratzt.

Den Besitzern ist dadurch ein Sachschaden von jeweils mehreren Hundert Euro entstanden. Zeugen die hier etwas beobachtet haben mögen sich bitte bei der Polizei unter 06333 9270 melden.


Westpfalz, Angekündigte Geschwindigkeitsmessungen für morgen, den 17. April

B 420 bei Kusel
B 48 bei Winnweiler
Autobahn 6 bei Kaiserslautern
L 369 bei Kaiserslautern




(Quelle/Fotos: Pressestelle Polizeipräsidium Westpfalz)






 


Weitere Artikel zur Kategorie Polizeimeldung

Meldungen der Polizei Westpfalz vom 25.03.2019
Meldungen der Polizei Westpfalz vom 23./24.03.2019
FCK: Reifeprüfung gegen den Tabellenführer
Meldungen der Polizei Westpfalz vom 22.03.2019
Meldungen der Polizei Westpfalz vom 21.03.2019
Meldungen der Polizei Westpfalz vom 20.03.2019
Meldungen der Polizei Westpfalz vom 19.03.2019
Meldungen der Polizei Westpfalz vom 18.03.2019
Meldungen der Polizei Westpfalz vom 16./17.03.2019
Meldungen der Polizei Westpfalz vom 15.03.2019
Planet Bowling 2018 Planet Bowling 2018 Planet Bowling 2018 Planet Bowling 2018